HIER kennt Kreativität keine Grenzen

Zwei Frauen – ein crossmediales Ziel

Montag, 21. Juni 2010 in Sachsen-Anhalt by KSA

Ein Doppelporträt über die zwei Initiatorinnen des Masterstudiengangs Cross Media, der nach zweijähriger Entwicklungsphase durch die letzte und höchste Instanz der Hochschule, den Senat, bestätigt worden ist. Ab Oktober können an der Hochschule Magdeburg-Stendal (FH) bis zu 25 Studierende für den Online-Studiengang aufgenommen werden.

Cross Media - neuer Studiengang in Magdeburg

Sonntag, 20. Juni 2010 in Sachsen-Anhalt by KSA

Der Master-Studiengang Cross Media geht jetzt an der Hochschule Magdeburg-Stendal (FH) an den Start. Bis zum 15.09.2010 können sich kreative Köpfe für diese neue Ausbildungsform bewerben. Cross Media verbindet die Bereiche Journalismus, Interaction Design und Management und reagiert so ideal auf die neuen, fachübergreifenden Anforderungen in der Medienbranche.

Niederländer gewinnt Designpreis Sachsen-Anhalt

Samstag, 19. Juni 2010 in Sachsen-Anhalt by KSA

Der aus Eindhoven kommende Guy Königstein hat mit seinem Filmbeitrag „Die Rückreise“ den Designpreis Halle 2010 gewonnen. Den zweiten Platz belegte der ebenfalls aus den Niederlanden stammende Erik De Nijs mit seinem „Suited Case“ („Einrichtungs-Koffer“). Der mit insgesamt 5.000 Euro dotierte Designpreis Halle (dph), der vom gleichnamigen Verein initiiert wird, wurde gestern Abend im...

Designhaus mit Hörfunkstudio

Donnerstag, 17. Juni 2010 in Sachsen-Anhalt by KSA

Das Designhaus Halle geht on air! Mit Radio Corax, dem nichtkommerziellen Bürgerradio für Halle, ist ein Sender eingezogen, der allen Interessierten Zugang zum Radio bietet. Im gerade eröffneten Designhaus Halle zeigte Corax, was Radio jenseits des Massenkonsums leisten kann. Zur Premiere stellte Corax aus dem neuen Studio die ProtagonistInnen des Designhauses vor.

Dessauer Designstudenten wollen Denkanstöße geben

Mittwoch, 16. Juni 2010 in Sachsen-Anhalt by KSA

Einsparungen und Etatkürzungen bestimmen derzeit die Haushaltsplanung in Dessau-Roßlau. Weil der Rotstift vor allem im kulturellen Bereich droht, sehen Studenten der Hochschule Anhalt kreative Lösungen zur Rettung oder Neudefinition der Kultur einer schrumpfenden Stadt als besonders gefragt.

5 Meter Kaffeemaschine

Dienstag, 15. Juni 2010 in Sachsen-Anhalt by KSA

Die größte Kaffeemaschine der Welt kommt aus Sachsen-Anhalt. Studierenden der Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design Halle haben sie eigens für Europas größtes Porzellanmuseum – das Porzellanikon – im oberfränkischen Selb und in Hohenberg a. d. Eger gebaut.

UP – SIDE – DOWN

Montag, 14. Juni 2010 in Sachsen-Anhalt by KSA

Die ersten sechs New York-Stipendiaten der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt stellen in der Bibliothek der Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design Halle aus.

Ausstellung im historischen Straßenbahndepot in Halle

Dienstag, 8. Juni 2010 in Sachsen-Anhalt by KSA

Wo wäre eine Ausstellung zum Thema „Reisen“ besser aufgehoben als in einem historischen Straßenbahndepot? Das dachten sich auch die Veranstalter des Designpreises Halle.

Neues Regionalbüro der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft für Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen vorgestellt

Montag, 7. Juni 2010 in Sachsen-Anhalt by KSA

Ab sofort können sich Kunst- und Kulturschaffende aus Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen kostenlos über Unterstützungs- und Förderangebote informieren.

Design aus Halle im DesignHausHalle

Freitag, 4. Juni 2010 in Sachsen-Anhalt by KSA

Das DesignHausHalle ist am 10. Juni „Ausgewählter Ort 2010“ im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“, der bundesweit von der Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ und der Deutschen Bank ausgeschrieben wird. Prämiert werden damit besonders innovative Projekte in Deutschland. Anlässlich der Preisverleihung im DesignHausHalle wird die Ausstellung „Design aus Halle“ eröffnet.