Ausbildung + Förderung

Die Wege in die Kreativwirtschaft sind ebenso vielfältig wie die Anzahl an Berufen, die man hier ergreifen kann. Vom Designer über Fotograf bis zu Geigenbau oder Bühnentechniker. Kaum eine Branche bietet mehr Abwechslung.

Ausbildung an Hochschulen

Die Hochschulen und Universitäten im Land bieten viele Studiengänge rund um die Kreativwirtschaft. Eine Auflistung der Studienmöglichkeiten finden Sie hier.

Betriebliche Ausbildungen

Eine Ausbildung kann auch der Start für eine Karriere in der Kreativwirtschaft sein. Viele Betriebe, gerade im kreativen Handwerk bilden junge Menschen qualifiziert aus. In Kürze finden Sie hier eine detaillierte Übersicht der Ausbildungsberufe. Schauen Sie doch solange einmal in unserem Stellenmarkt vorbei.

Weiterbildung

Lebenslanges Lernen. Kaum eine Branche entwickelt sich so schnell weiter, wie die Kreativwirtschaft. Da heißt es am Ball bleiben. Qualifizierte Weiterbildung stellt sicher, stets für Neues bereit zu sein. Wir haben die wichtigsten Möglichkeiten zusammengestellt.

Existenzgründung

Wer sich nach Studium oder Ausbildung selbstständig machen möchte, findet hier die passenden Ansprechpartner in Sachsen-Anhalt. Starke Partner für Finanzierung, Qualifizierung, Coachings oder das erste Büro. Unser Bereich Existenzgründung hält alles wissenswerte bereit.