Werbemarkt

Sachsen-Anhalts Werber
Einige leistungsfähige Full-Service-Agenturen mit 10 bis 20 Mitarbeitern und viele kleinere spezialisierte Dienstleister buhlen in Sachsen-Anhalt um die Gunst der regionalen und überregionalen Kunden. Zudem tummeln sich zahlreiche Kleinstunternehmen und Einzelakteure auf dem Werbemarkt. Trotz des großen Konkurrenzdrucks, vergleichsweise geringer Nachfrage in der Region und einer sehr dynamischen Marktentwicklung im Zusammenhang mit der allgegenwärtigen Digitalisierung spielt der Werbemarkt als fundamentaler Bestandteil des Verbraucher- und B-to-B-Marktes eine starke Rolle im Kontext von Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Gesellschaft. (weiterlesen)

Die Werbewirtschaft im Umbruch
Digitale Technologien und Geschäftsmodelle, die einen Einfluss auf Marken- und Produktkommunikation haben, entstehen täglich neu. Dadurch ändern sich Gewohnheiten der Verbraucher und die Vielfalt der Kommunikationskanäle wächst rasant. Kooperationen und Netzwerke bestimmen den Alltag. Sachsen-Anhalts Agenturen flexibel, innovativ und vernetzt aufstellen. Bei der Orientierung helfen unter anderem Netzwerke und Verbände der Branche. (weiterlesen)

Kreativität und zukunftsfähige handwerkliche Grundlagen sind gefragt
Eine wichtige Zutat für die Arbeit im Werbemarkt ist die Kreativität. Aber Kreativität allein reicht nicht aus, um im Dschungel der technologischen und gestalterischen Möglichkeiten zu bestehen. Hier bieten die kreativen Studiengänge an Sachsen-Anhalts Hochschulen ein sehr vielfältiges Spektrum. Große Schnittmengen bestehen vor allem mit den Angeboten für die Designwirtschaft. An der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle werden Fachleute ausgebildet, die Design und Kommunikation als maßgeblichen Erfolgsfaktor der Wirtschaft verstehen. Auch die Ausbildungsangebote der Hochschulen Magdeburgs genießen besonders in den medien- und produktorientierten Gestaltungsbereichen einen überregional guten Ruf. Absolventen der designrelevanten Studiengänge, unter anderem der Hochschule Anhalt, der Hochschule Magdeburg-Stendal sowie dem Bauhaus Dessau, beleben mit ihrem Know-how und interdisziplinären Ansätzen den Werbemarkt in Sachsen-Anhalt. (weiterlesen)