News aus der Kreativwirtschaft

Sachsen-Anhalt: HIER kennt Kreativität keine Grenzen

News

Gustav-Weidanz-Preis 2019 ausgeschrieben: Jetzt bewerben

Donnerstag, 14. Februar 2019 in Sachsen-Anhalt

2019 schreibt die Burg Giebichenstein Kunsthochschule bereits zum 20. Mal den Gustav-Weidanz-Preis für Plastik aus. Der mit 2500 Euro dotierte Preis ist einer der wenigen Nachwuchsförderpreise in Deutschland, der ausschließlich dem Bereich Bildhauerei vorbehalten ist.

Museumstagung an der HS Harz

Mittwoch, 13. Februar 2019 in Sachsen-Anhalt

Unterhaltung nach einem Vortrag (c) HS Harz

Die gemeinsame Fachtagung des Museumsverbands Sachsen-Anhalt zusammen mit der Hochschule Harz findet am 20. Februar 2019 statt. Die Tagung befasst sich mit der Langzeitverfügbarkeit digitaler Daten sowie der Entwicklung von Digitalisierungsstrategien, wie sie zunehmend von Museen erwartet werden.

Ausstellungsreihe BURG Studierender am Flughafen Leipzig/Halle

Dienstag, 12. Februar 2019 in Sachsen-Anhalt

Studierende der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle präsentieren vom 17. Februar bis 18. Mai am Flughafen Leipzig/Halle die Ausstellungsreihe GATE 1-7. Neben den gezeigten Fotografien, Installationen, Grafiken und Objekten finden Aktionen und Interventionen statt. 

Verein "Games und XR Mitteldeutschland" erfolgreich gegründet

Freitag, 8. Februar 2019 in Sachsen-Anhalt

Logo Games & XR Mitteldeutschland

Mehr als 60 Akteure aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen waren vertreten, als am 6. Februar in Halle bei einem Branchentreffen durch Vertreter des mitteldeutschen Wirtschafts-, Forschungs- und Kreativsektors der ​Verein „Games & XR Mitteldeutschland“​ ins Leben gerufen wurde. Mit diesem Verein wurde ein unabhängiger Zusammenschluss von Mitgliedern der Games- und VR/AR-Branche aus drei...

Werkleitz Festival 2019 „Modell und Ruine“ am 15. Februar

Mittwoch, 6. Februar 2019 in Sachsen-Anhalt

Werkleitz Festival 2018 (c) Falk Wenzel

Das Werkleitz Festival 2019 findet auch im Bauhaus-Jahr statt. Anlässlich des Jubiläums allerdings nicht in Halle (Saale), wie im Jahr 2018, sondern in der Bauhaus-Stadt Dessau-Roßlau. Das Motto der diesjährigen Ausgabe lautet "Modell und Ruine" und beschäftigt sich mit der zu schaffenden Zukunft und der meist idealisierten Vergangenheit.

Konferenz „Think Cross – Change Media“ am 15. Februar

Dienstag, 5. Februar 2019 in Sachsen-Anhalt

Vom 15. bis zum 16. Februar findet die Konferenz „Think CROSS – Change MEDIA“ in Magdeburg statt. Bereits zum siebenten Mal findet diese Austauschplattform für Wissenschaftler, Praktiker und Studierende zu neuen Entwicklungen in der Medienwelt und verwandten Bereichen statt.

DEFA-Kinderfilm-Tagung

Montag, 4. Februar 2019 in Sachsen-Anhalt

Von Pionieren und Piraten (c) DEFA-Kinderfilm-Tagung

Vom 6. bis 8. Februar kommen an der MLU Halle WissenschaftlerInnen aus verschiedenen Disziplinen zusammen, um sich über die Kinderfilme der DEFA auszutauschen, die in der DDR eine wichtige Rolle spielten. Mittlerweile sind die knapp 200 Filme wertvolle Erinnerungen an eine vergangene Kindheit und kulturelle Zeugnisse einer bis heute nachwirkenden Gesellschaft.

Jetzt für JugendEngagementPreis 2019 bewerben

Freitag, 1. Februar 2019 in Sachsen-Anhalt

Junge Engagierte im Alter von 14 bis 27 Jahren können sich noch bis zum 16. März 2019 für den landesweiten JugendEngagementPreis bewerben. Dabei werden durch „freistil – Jugend engagiert in Sachsen-Anhalt“ aktive Schüler, studentische Initiativen, Azubis, Vereine und Einzelpersonen ausgezeichnet. Voraussetzung ist besonderes gesellschaftliches Engagement.

Neues Rektorat der Burg Giebichenstein komplettiert

Donnerstag, 31. Januar 2019 in Sachsen-Anhalt

Burg Jahresausstellung 2016 (c) Matthias Ritzmann

Das Rektorat der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle ist seit dem 16. Januar durch die Ernennung der neuen Prorektorin Prof. Dr. Veronica Biermann wieder komplettiert. Zusammen mit BESTFORM-Juror Prof. Dieter Hofmann, Jonas Hansen, Rolf Wicker und Linda Baasch bilden sie gemeinsam das Rektorat einer der größten deutschen Kunsthochschulen.

Werkleitz mit Produktionen auf der Berlinale und Videonale

Dienstag, 29. Januar 2019 in Sachsen-Anhalt

Bei der diesjährigen Berlinale, sowie der Videonale in Bonn werden auch in diesem Jahr zwei Produktionen aus dem Hause werkleitz Premiere feiern. Zum einen die Rosen Pictures Produktion UMBRA der PMMC Alumnis Johannes Krell und Florian Fischer, zum anderen der dokumentarische Kurzfilm BLUE BOY von Manuel Abramovich.