News aus der Kreativwirtschaft

Sachsen-Anhalt: HIER kennt Kreativität keine Grenzen

News

76. Filmfestspiele in Venedig

Dienstag, 13. August 2019 in Sachsen-Anhalt

Zeigt Logo der Mitteldeutschen Medienförderung

Vom 28. August bis 7. September finden die 76. Internationalen Filmfestspiele in Venedig statt. Auf dem ältesten Filmfestival der Welt feiern in diesem Jahr auch zwei Filme ihre Weltpremiere, die von der MDM gefördert und teilweise in Sachsen-Anhalt (post-) produziert wurden.

Magdeburger Kulturnacht 2019

Freitag, 9. August 2019 in Sachsen-Anhalt

Zeigt Motiv der Magdeburger Kulturnacht 2019

Am 21. September findet die Magdeburger Kulturnacht 2019 statt. Eröffnet wird die Veranstaltung 18 Uhr im Forum Gestaltung. Unter dem Motto „bewegt!” wird anschließend ein vielfältiges Programm an vielen Orten in der Stadt gezeigt.

Kunstkoffer in Magdeburg

Mittwoch, 7. August 2019 in Sachsen-Anhalt

Logo VHS-Bildungswerk GmbH

Noch bis zum 24. September öffnet sich jeden Dienstag zwischen 15 und 17 Uhr in Magdeburg der Kunstkoffer: Auf dem Buckauer Thiemplatz können dann Kinder und Jugendliche mit und ohne Anleitung gestalten, werkeln und kreativ sein. Die Mitmachaktion wird ehrenamtlich von KünstlerInnen betreut und begleitet.

GiebichenStein Designpreis 2019

Mittwoch, 7. August 2019 in Sachsen-Anhalt

Bild zeigt Logo der Burg Giebichenstein Halle

Insgesamt 21 Arbeiten und Projekte wurden dieses Jahr für den GiebichenStein Designpreis nominiert. Seit der ersten Ausrichtung des Wettbewerbs 2012 gab es damit die meisten Einreichungen. Bewerben konnten sich Studierende des Fachbereichs Design mit ihren Arbeiten zur Jahresausstellung der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle.

Szene zeigen–Theaterfestival in Laucha

Montag, 5. August 2019 in Sachsen-Anhalt

Zeigt Motiv von Szene zeigen

Vom 9. bis 11. August versammeln sich in Laucha an der Unstrut Nachwuchs-Theaterschaffende aus der Region zum Theaterfestival „Szene zeigen“. Auch Performances von internationalen KünstlerInnen werden dann auf der Bühne zu sehen sein.

Masterclass–ORCHESTRATION

Freitag, 2. August 2019 in Sachsen-Anhalt

Zeigt Motiv der Filmmusiktage 2019

Noch bis zum 14. August können sich junge KomponistInnen des Landes für die Masterclass–ORCHESTRATION bewerben. Sie haben dann bei den 12. Filmmusiktagen Sachsen-Anhalt vom 2. bis 9. November in Halle (Saale) die Möglichkeit, eine Sequenz des Animationsfilms „Räuber Ratte“ gemeinsam mit der Staatskapelle Halle zu vertonen.

Öffentliche Konsultation

Donnerstag, 1. August 2019 in Sachsen-Anhalt

Zeigt Logo der Europäischen Kommission

Was soll auf europäischer Ebene für die Kreativ- und Kulturwirtschaft getan werden? Das können Kultur- und Kreativverbände selbst mitentscheiden, indem sie an einer öffentlichen Konsultation der EU-Kommission teilnehmen. Die Konsultation im Rahmen des EU-Programms Horizont Europa (2021-27) läuft noch bis zum 8. September 2019.

Bar der Ideen – Die Premiere

Mittwoch, 31. Juli 2019 in Sachsen-Anhalt

Zeigt Logo der Xampanyeria in Magdeburg

Am 19. August findet in der Xampanyeria in Magdeburg zum ersten Mal die Bar der Ideen statt. Die Premiere der Abendveranstaltung präsentiert kluge Köpfe und inspirierende Ideen aus der Region. Auch zukünftig soll das Event eine Plattform für kreativ und innovativ Denkende werden.

Workshop Künstliche Intelligenz in Halle (Saale)

Dienstag, 30. Juli 2019 in Sachsen-Anhalt

Bild zeigt Logo des Landes Sachsen-Anhalt

Am 29. August findet in Halle (Saale) ein Workshop zum Thema „Künstliche Intelligenz“ statt. In der Leopoldina, der Nationalen Akademie für Wissenschaften treffen sich dann Akteure aus Wissenschaft, Verwaltung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft und diskutieren gemeinsam Chancen und Möglichkeiten von Künstlicher Intelligenz (KI).

HURRA HURRA Festival

Donnerstag, 25. Juli 2019 in Sachsen-Anhalt

Bild zeigt Logo der Burg Giebichenstein

Vom 4. bis 6. Oktober findet auf dem Campus Design der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle das HURRA HURRA Festival statt. Im Fokus: die Designausbildung im 21. Jahrhundert. In unkonventionellen Formaten kann sich zu Möglichkeiten und Notwendigkeiten der Ausbildung ausgetauscht werden.