HIER kennt Kreativität keine Grenzen

Urwahn Bikes: Crowdfunding für Serienproduktion

Freitag, 13. April 2018

Die Geschichte von Urwahn Bikes begann 2014 mit einer Skizze. Eine Vision von einem Fahrrad, das komfortabel, technisch hochmodern und ästhetisch elegant ist. Dazu sollte es den Anforderungen der städtischen Verkehrsbedingungen mit 100%-iger Funktionalität begegnet. Nach einem langen Prozess des Prototypings und Re-Designs stellt das Magdeburger Startup nun mit einer Crowdfunding-Kampagne zwei...

Deutscher Computerspielpreis: „Witch it“ räumt ab

Donnerstag, 12. April 2018

Bei der vorgestrigen Verleihung des Deutschen Computerspielpreises zog ein Entwicklerteam besonders viel Aufmerksamkeit auf sich. Mit dem Titel „Witch it“ gewann Barrel Roll Games aus Hamburg den Hauptpreis Bestes Deutsches Spiel, der mit 110.000€ dotiert ist. Darüber hinaus konnte das Entwicklerstudio zwei weitere Preise gewinnen.

1. Magdeburger GründerBarCamp am 26. April 2018

Freitag, 6. April 2018 in Sachsen-Anhalt

Das Format BarCamp erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Die Unkonferenzen beziehungsweise Ad-hoc-Nicht-Konferenz setzen auf eine sehr offene Gestaltung der Workschopinhalte und des Ablauf. Mit dem GründerBarCamp richten sich die Organisatoren – Marianne Ackermann und Bianca Katzer – an die Gründer- und StartUp-Landschaft in Sachsen-Anhalt.

BURG-Studierende auf der Design Week Milan

Freitag, 6. April 2018 in Sachsen-Anhalt

Auf der Mailänder Möbelmesse werden Arbeiten von Studierenden der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle zu sehen sein. Die dreizehn Projekte untersuchen den Einsatz von Biotechnologie in Designprozessen. Im Mittelpunkt stehen Algen als Ressource der Zukunft und Bakterien, die Biomineralien produzieren.

Filmprojekt Crossing Borders: Deadline für Einreichungen

Donnerstag, 5. April 2018 in Sachsen-Anhalt

Das Filmprojekt „Crossing Borders“ verhilft Dokumentarfilmern beim Eintritt in den internationalen Markt. Im Fokus stehen dabei Kooperationen zwischen Europa und Asien. Einmal im Jahr können sich Filmemacher um die Teilnahme am Workshop bewerben. Die diesjährige Deadline für Einreichungen ist der 16. April.

Fachkonferenz „Kultur- und Kreativwirtschaft in Deutschland“ 20.4. in Halle

Dienstag, 3. April 2018 in Sachsen-Anhalt

Der Bundesverband der Kultur- und Kreativwirtschaft – Kreative Deutschland – lädt zur Teilnahme an der Fachkonferenz „Kultur- und Kreativwirtschaft in Deutschland“ ein. Das Programm umfasst sechs Workshops, die sich auf eine bundesweite Befragung von Branchenakteuren beziehen. Aus den Ergebnissen der Befragung sollen nun Handlungsfelder abgeleitet werden. Ziel ist es, die Rahmenbedingungen für...

Jour Fixe 17. April: Aesthetics in the Wild

Donnerstag, 29. März 2018 in Sachsen-Anhalt

Wie sehr hängt die Wahrnehmung von Kunst davon ab, in welcher Umgebung wir sie betrachten? Diese Frage hat sich Dr. Michel van Dartel gestellt. Im Jour Fixe am 17. April wird er seine Gedanken und Schlüsse mit uns teilen. Unter dem Titel „Aesthetics in the Wild: Art and design practices and pedagogies after zur situated turn“ spricht der Kurator am V2 in Rotterdam in den Räumlichkeiten...

Filmland Sachsen-Anhalt 2018: Fabelhafte Aussichten

Mittwoch, 28. März 2018 in Sachsen-Anhalt

Staats- und Kultusminister Rainer Robra hat gestern die dritte Ausgabe der Filmlandbroschüre Sachsen-Anhalt vorgestellt. „Sachsen-Anhalt hat sich kontinuierlich zu einem national und international wettbewerbsfähigen Standort der Filmwirtschaft entwickelt“, stellte er zufrieden auf der Pressekonferenz fest.

Kreativ Salon Halle eröffnet mit >>>Digitalis<<<

Dienstag, 27. März 2018 in Sachsen-Anhalt

Mit der Auftaktveranstaltung >>>DIGITALIS<<< eröffnet am 19. April der erste Kreativ Salon Halle. Das Projekt wurde vom Kreativwirtschaft Sachsen-Anhalt e.V. ins Leben gerufen. Es soll künftig ein Zusammenkommen von Kreativschaffenden, Wirtschaftsvertretern und kulturinteressierten Bürgern befördern.

PHASE XI – das Innovationspotential der Kultur- und Kreativwirtschaft

Freitag, 23. März 2018 in Sachsen-Anhalt

Andere halten sich zu Jubiläen gern mit Rückblicken auf, schwelgen in Erinnerung, loben das Erreichte. Die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes blickte stattdessen nach vorn. Mit großen Schritten startete sie in ihr elftes Jahr. Mit einem umfassenden Projekt zur... man könnte sagen: Sinnfrage der eigenen Existenz. Die Idee: Anhand von elf Projekten sollte das...