News aus der Kreativwirtschaft

Sachsen-Anhalt: HIER kennt Kreativität keine Grenzen

News

„Ast mit Last“ – Neuer Kurzfilm von Falk Schuster

Freitag, 1. April 2011 in Sachsen-Anhalt by KSA

Trickfilm und Halle – das gehört zusammen. Nach dem Mitteldeutschen Multimediazentrum macht sich auch das Designhaus zunehmend einen Namen in der Trickfilmszene. Der Grund: Seit gut einem Jahr ist dort Trickfilmer und Illustrator Falk Schuster zuhause. Nach der Premiere seines Filmes „Ast mit Last“ in Halle nun der nächste Coup: Schuster hat eine Einladung von einem italienischen Filmfestival....

Großes Geld für großes Kino

Mittwoch, 30. März 2011 in Sachsen-Anhalt by KSA

Mit ihrem Ratgebermagazin Chancen spricht die KfW Bankengruppe aktuell Filmschaffende an. Die Spezialausgabe zur Filmfinanzierung enthält zahlreiche Tipps und Tricks, wie sich Finanzierungslücken bei Filmproduktionen schließen lassen.

Junge Künstlerin aus Halle fertig Spitze aus Metall

Sonntag, 27. März 2011 in Sachsen-Anhalt by KSA

Kann Metall edel und filigran sein? „Ja“, sagt Nicole Bauer aus Halle und legt als Beweis gleich eine ganze Kollektion vor. In ihrem Atelier im Designhaus Halle fertigt sie Colliers und Ohrringe, die aussehen, als wären sie aus Spitze – dabei sind sie aus Metall.

Lola@Magdeburg im Studiokino

Samstag, 26. März 2011 in Sachsen-Anhalt by KSA

Wenige Tage vor der Verleihung des Deutschen Filmpreises werden im Studiokino Magdeburg noch einmal alle mit einer Nominierung ausgezeichneten Spiel-, Dokumentar- und Kinderfilme gezeigt. Das „kleine Filmfest“ dauert vom 31. März bis 4. April. Filminteressierte Magdeburger können sich so vorab einen Überblick verschaffen, welche Filme zur Wahl stehen.

Neues Weiterbildungsangebot für Medienprofis

Samstag, 26. März 2011 in Sachsen-Anhalt by KSA

Das Werkleitz - Zentrum für Medienkunst in Halle (Saale) veranstaltet 2011 erstmalig die Professional Media Master Class (PMMC). Von Mai bis November erhalten Medienschaffende aus Mitteldeutschland die Möglichkeit, sich in der professionellen Medienpraxis weiterzubilden und für den Medienmarkt zu qualifizieren.

Save the Date! Termin für das Werkleitz Festival steht fest

Samstag, 26. März 2011 in Sachsen-Anhalt by KSA

Wer vom 14. bis 16. Oktober bislang noch nichts vorhatte, der hat spätestens jetzt einen Termin - vorausgesetzt er ist Filmfan. Das Werkleitz Festival 2011 steht unter dem Titel "Zoo" und wird die Themenkomplexe Tiere vor der Kamera und Zoo-Natur bearbeiten. Bereits im Mai und im Juni 2011 werden zwei Tagesexkursionen zum Thema Natur- und Landschaftsbild sowie Zoo-Natur in Kooperation mit dem...

Kreatives Handwerks wird oft unterschätzt

Mittwoch, 16. März 2011 in Sachsen-Anhalt by KSA

Ob Musikinstrumentenbau, typisches Kunsthandwerk oder Gold- und Silberschmiede oder Betriebe – das Handwerk ist in sehr verschiedenen Bereichen kultur- und kreativwirtschaftlich tätig. Allerdings wird seine Rolle bislang unterschätzt, so das Fazit einer vom Ministerium für Wirtschaft und Arbeit des Landes Sachsen-Anhalt in Auftrag gegebenen Studie.

Die besten „Ideen für die Küche“ kommen aus Halle

Montag, 7. März 2011 in Sachsen-Anhalt by KSA

Christina Salzwedel, Keramik-Absolventin der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, hat den ersten Platz des von der Münchner Internationalen Handwerksmesse ausgelobten Preises „Ideen für die Küche“ gewonnen. Das Geschirr der jungen Keramikerin bietet industriell gefertigten Serien Paroli, lobte die Jury.

Gute Gestaltung aus dem Designhaus Halle

Mittwoch, 2. März 2011 in Sachsen-Anhalt by KSA

Das Gründerzentrum der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle entwickelt sich zu einer
gefragten Anlaufstelle für Gestaltungsfragen. Immer häufiger nutzen Unternehmen und Institutionen den kompetenten Ideenpool des Designhaus Halle, um für ihre Produkte und Dienstleistungen das passende Design entwickeln zu lassen.

Kreative Mehrwerte für die Automobilindustrie

Montag, 28. Februar 2011 in Sachsen-Anhalt by KSA

Zwei Designer aus Halle wollen mehr „Bio“ ins Auto bringen. Unterstützung erhalten Sie dabei vom „Kreativmotor“, der Ideen zwischen Kreativen, Industrie und Wissenschaft vermittelt. Seit Jahren machen Stefan Oßwald und Sven Wüstenhagen vom Mehrwerk Designlabor aus Halle damit Schlagzeilen, dass sie Erkenntnisse aus der Wissenschaft in lebhafte Produkte übersetzen.