News

BESTFORMERIN Roxana Hennig wird Kultur- und Kreativpilotin

Donnerstag, 3. Februar 2022

Magdeburgerin Roxana Hennig feiert ihre Auszeichnung als Kultur- und Kreativpilotin. Gemeinsam mit ihrem Team von Maywood Media bringt ihre Idee Orte zu Menschen: Mit Hilfe von VR Brillen können Senior*innen innerhalb ihres Pflegeheimes in virtuelle Urlaubswelten eintauchen.

MARKT5: Eine Plattform für Künstler*innen in Bernburg

Mittwoch, 12. Januar 2022

Vom Fahrradverleih zum Regionalladen: Jürgen Zopes betreibt in Bernburg MARKT5 Genuss & Kunst. Neben kulinarischen Spezialitäten aus der Region hat er einiges an Kunsthandwerk im Angebot, hergestellt von Kreativschaffenden aus der Umgebung. Es ist ein kleines Geschäft, das aufstrebenden Künstler*innen die Möglichkeit bietet, ihre Arbeiten zu zeigen und zu verkaufen.

Krimi-Bestseller aus Sachsen-Anhalt: Kathrin Hotowetz im Gespräch

Mittwoch, 5. Januar 2022

Die Sagen und Mythen im Harz begeistern und faszinieren seit jeher. Kathrin Hotowetz widmet ihnen mit „Im Schatten der Hexen“ seit 2011 eine ganze Buchreihe. Gemeinsam mit ihrem Lebenspartner Axel Steinbach verlegt sie die Romane selbst. Eine einzigartige Gründergeschichte aus Sachsen-Anhalt.

Wegbereiter.de – modern, partnerschaftlich und vernetzt

Dienstag, 21. Dezember 2021

Eine der modernsten Wirtschaftsförderungen Europas zu werden und ihren Partnern serviceorientiert den Weg zu bereiten – nichts weniger hat sich die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) zum Ziel gesetzt. Diesem Selbstverständnis entsprechend, wurde der erste rein digitale Tätigkeitsbericht der IMG „Wegbereiter“ betitelt. Er beschreibt das neue Profil nach ihrer…

„BESTFORM kann ein Katapult sein“

Dienstag, 21. Dezember 2021

Mit Schallplatten aus Biokunststoff war der gebürtige Cottbuser und ausgebildete Orgelbauer Alex Rex 2017 für den kreativen Landeswettbewerb Sachsen-Anhalts, den BESTFORM-AWARD, nominiert. Ein Gespräch über die Tücken der Selbstständigkeit, die Bedeutung von BESTFORM und anderen Wettbewerben für junge Kreativschaffende – und ein Holzfahrrad, das auf dem Weg ist, das Monopol des…

„GESCHMACKSMUSTER“ STAFFEL 2 FOLGE 8, JETZT ANHÖREN!

Montag, 20. Dezember 2021

Eigentlich lief bei Sandra und Sebastian Gauck alles glatt: topbezahlte Stellen als Manager*innen, viel Verantwortung im Job und ein geregelter Tagesablauf. Doch so richtig glücklich waren die beiden nicht. Viel mehr Lust hatten sie auf: YouTube! 2017 wagten sie schließlich den Schritt und machten sich mit ihrem Kanal „Helden der Werkstatt“ selbstständig. Dort veröffentlichen sie Videos rund…

„GESCHMACKSMUSTER“ STAFFEL 2 FOLGE 7, JETZT ANHÖREN!

Freitag, 10. Dezember 2021

Zum 18. Geburtstag gab es für Nino und Malte Müns ein Unternehmen. Ja, richtig gelesen, denn bereits kurz nach ihrem Abitur gründeten die beiden Zwillingsbrüder ihr eigenes Web-Entwicklungs-Business MÜNSMEDIA. Mittlerweile sind 12 Jahre vergangen und aus zwei Gründern wurde ein 11-köpfiges Team. Deshalb hat Moderatorin Anne Wihan bei den beiden nachgehakt: Wie finde ich die richtigen…

„Maywood Media“ aus Magdeburg gehört zu den kreativsten Unternehmen Deutschlands

Mittwoch, 8. Dezember 2021

Ein Unternehmen aus Magdeburg gehört in diesem Jahr zu den kreativsten Köpfen Deutschlands. Heute wurde bekanntgegeben: Das Team der Medienproduktionsfirma „Maywood Media“ wird im Februar von der Bundesregierung für sein Virtual-Reality-Produkt (VR) „Remmy VR“ als „Kultur- und Kreativpiloten 2021“ ausgezeichnet.

Julia Köhn im Interview

Dienstag, 30. November 2021

Die Kultur- und Kreativwirtschaft gehört in Deutschland zu den Branchen, die als erste und mit am härtesten von den Einschränkungen durch die Pandemie betroffen waren. Erneut stellen sich jetzt viele Kreative die Frage, wie es weitergehen soll. Das Bundeskompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft wird bis zum Ende des Jahres darum seine „Betroffenheitspapiere“ aktualisieren, mit denen…

„GESCHMACKSMUSTER“ STAFFEL 2 FOLGE 6, JETZT ANHÖREN!

Freitag, 26. November 2021

„Mittendrin im Dorfleben!“ – Das ist das Motto von Ralf Engelkamp. Der Grafiker und Kommunikationsdesigner hat Anfang der 2000er gemeinsam mit seinem Lebenspartner Rainer Kranz ein altes Gut in Krevese, in der Altmark, gekauft und tauschte seinen Kiez in Berlin gegen ein Herrenhaus im Grünen, in dem er gemeinsam mit Rainer das „Atelier Offen“ betreibt. Das ist aber noch nicht alles!