News aus der Kreativwirtschaft

Sachsen-Anhalt: HIER kennt Kreativität keine Grenzen

News

Kreativbranche: Plus bei Umsatz und Beschäftigung

Donnerstag, 23. Mai 2019 in Sachsen-Anhalt

Grafik zeigt den Titel Kurzgefasst

Pressemitteilung Magdeburg, 23. Mai 2019: Sachsen-Anhalts Kultur- und Kreativwirtschaft wächst weiter dynamisch: Zu diesem Ergebnis kommt ein aktuelles Gutachten der Prognos AG, das heute im Beisein von Staatssekretär Dr. Jürgen Ude im DesignHaus Halle (Saale) von Prognos-Vizedirektor Dr. Olaf Arndt vorgestellt wurde.

Unternehmerinnenpreis Sachsen-Anhalt 2019

Mittwoch, 22. Mai 2019 in Sachsen-Anhalt

Bis zum 30. Juni 2019 können sich Unternehmerinnen und Gründerinnen um den Unternehmerinnenpreis Sachsen-Anhalt in drei Kategorien bewerben und Kolleginnen nominieren. Die Preisträgerinnen werden am 18. Oktober 2019 in den Lichthöfen der regiocom GmbH in Magdeburg für ihre herausragenden Leistungen gewürdigt.

Sachsen-Anhalt DIGITAL wird um 25 Mio. Euro aufgestockt

Mittwoch, 22. Mai 2019 in Sachsen-Anhalt

Logo des Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt

Pressemitteilung Magdeburg, 22. Mai 2019: Das Anfang November 2018 gestartete Förderprogramm „Sachsen-Anhalt DIGITAL“ wird deutlich aufgestockt. Aufgrund der riesigen Nachfrage stellt das Wirtschaftsministerium bis 2021 zusätzlich 25,2 Millionen Euro bereit.

Burg-Absolvent mit dem Deutschen Computerspielpreis ausgezeichnet

Mittwoch, 22. Mai 2019 in Sachsen-Anhalt

Bild zeigt das Logo des Deutschen Computerspielpreis

Am 9. April 2019 wurde erneut die höchstdotierte Auszeichnung für digitale Spiele in Deutschland verliehen – der Deutsche Computerspielpreis (DCP). Das Team um den Burg-Absolventen Matthias Nikutta gewann für das Computerspiel „Unforeseen Incidents” ein Preisgeld von 75.000 Euro.

DEUTSCHER STARTUP MONITOR 2019

Dienstag, 21. Mai 2019 in Sachsen-Anhalt

Vom 13. Mai bis 23. Juni findet die Umfrage zum 7. Deutschen Startup Monitor (DSM) statt. Gründerinnen und Gründer sind zur Teilnahme und Unterstützung aufgerufen.

Einfach MACHEN! Halbjahresbilanz zum Kulturgespräch #MD2025

Donnerstag, 16. Mai 2019 in Sachsen-Anhalt

Zeigt MD2025 Logo

Am 11. Juni zieht das Bewerbungsbüro MD2025 eine Halbjahresbilanz zur Aktion Einfach MACHEN! Unter dem Motto MITDENKEN - DISKUTIEREN - EINMISCHEN werden Akteure und Projekte aus 2019 vorgestellt. Die Veranstaltung findet im KUBUS 2025 in Magdeburg statt.

Nachwuchs-Journalismus Preis Sachsen-Anhalt

Mittwoch, 15. Mai 2019 in Sachsen-Anhalt

Zeigt Logo des Deutschen Journalisten-Verbandes

Am 9. Mai wurden die Nachwuchsjournalismus-Preise für Sachsen-Anhalt vergeben. Der Deutsche Journalisten-Verband (Landesverband Sachsen-Anhalt) und die IHK Magdeburg haben junge JournalistInnen für die besten Beiträge in den Kategorien Print, TV/Radio sowie Multimedia geehrt. Neben den drei Hauptpreisen wurde auch eine lobende Erwähnung ausgesprochen.

Kultur- und Kreativpiloten 2019

Dienstag, 14. Mai 2019 in Sachsen-Anhalt

Zeigt Logo der Kultur- und Kreativpiloten

Am 15. Mai startet die Bewerbungsphase für die Kultur- und Kreativpiloten Deutschland. Gesucht werden auch in diesem Jahr kreative und engagierte Unternehmen, GründerInnen und Projekte. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni. Auf die Gewinner wartet ein 1-jähriges Mentoring Programm und Unterstützung bei der Weiterentwicklung eigener Projekte.

SILBERSALZ-Festival in Halle (Saale)

Freitag, 10. Mai 2019 in Sachsen-Anhalt

Zeigt das Silbersalz-Festival Logo

Vom 20 bis 23.06. findet in Halle (Saale) das 2. SILBERSALZ-Festival statt. Unter dem diesjährigen Motto “The Science of Love” werden Filmvorführungen, Live-Performances, Vorträge und Virtual Reality Vorstellungen gezeigt. Begleitet wird das Festival von der SILBERSALZ-Konferenz in der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina.

Mitteldeutsche Medientage 2019

Donnerstag, 9. Mai 2019 in Sachsen-Anhalt

Zeigt Logo der Mitteldeutschen  Medientage

Am 21.05. und 22.05. finden in Leipzig die Mitteldeutschen Medientage 2019 statt. Spannende Themen rund um Digitalisierung, Journalismus und Demokratie erwarten Teilnehmer aus Sachsen-Anhalt und ganz Deutschland. Auf dem Gelände der Baumwollspinnerei in Leipzig können sich Besucher zwei Tage lang vernetzen und neue berufliche Impulse bekommen.