Jetzt reinhören: Die neue Folge „Geschmacksmuster“ ist online

Ina Tuscher – Kultur und Bildung erfolgreich in die Provinz bringen

 

Im Gespräch mit Moderatorin Anne Wihan ist dieses Mal Ina Tuscher. Sie ist die Projektleiterin von Kloster Posa, einer Kultur- und Bildungsstätte auf einem ehemaligen Klostergelände in Zeitz.

Worum geht’s?

Ina Tuscher berichtet in dieser Folge unseres Podcasts, wie der Verein „Kultur- und Bildungsstätte Kloster Posa e.V.“ auf die Idee zur Umsetzung des Projektes kam und wie strukturschwache Regionen von solchen Initiativen profitieren können. Außerdem erzählt sie, weshalb Fördermittel zugleich Fluch und Segen sein können und gibt Tipps, wie man sich erfolgreich einen Weg durch den Fördermitteldschungel bahnen kann.

Hier die sechste Folge hören:

Folge 6: Ina Tuscher – Kultur und Bildung erfolgreich in die Provinz bringen

Zu Gast in dieser Folge von „Geschmacksmuster“ ist Ina Tuscher. Im Gespräch mit Moderatorin Anne Wihan berichtet sie, wie es zum Kloster-Posa-Projekt kam und wie strukturschwache Regionen von solchen Initiativen profitieren können. (Foto © H. Krieg)

Wie geht’s weiter?

In der nächsten Folge von „Geschmacksmuster“ ist Alexander Prinz alias „Der Dunkle Parabelritter“ zu Gast. Thematisch wird es sich vor allem um das Thema YouTube drehen.

„Geschmacksmuster“ erscheint alle zwei Wochen überall dort, wo es Podcasts gibt, u.a. hier: Spotify, Deezer, Apple Podcasts und Google Podcasts.