Hinter die Kulissen hören

Kreativwirtschaft Sachsen-Anhalt veröffentlicht eigenen Podcast „Geschmacksmuster“

Es ist soweit: Der erste eigene Podcast für die Kreativwirtschaft Sachsen-Anhalt ist online. Er erscheint unter dem Namen „Geschmacksmuster“ und blickt hinter die Kulissen der Kreativwirtschaft in Sachsen-Anhalt.

Worum geht’s?

Moderatorin Anne Wihan spricht mit den Akteur*innen der Branche – Marketingexpert*innen, Gründer*innen, YouTube-Profis und weitere interessante Gesprächspartner*innen stehen Rede und Antwort. Wie kam es zur Gründung? Welche Stolpersteine lagen im Weg, bevor der große Durchbruch kam? Wie setze ich mein Marketingbudget effektiv ein? Unsere Podcast-Gäste sprechen über ihre Erfahrungen und teilen ihr Wissen mit euch.

Unsere Moderatorin: Anne Wihan

Anne ist die Stimme unseres Podcasts. Seit 2015 lebt die gebürtige Leipzigerin in Magdeburg und hat hier Medienbildung an der Otto-von-Guericke-Universität studiert. Seit sechs Jahren ist Anne redaktionell tätig, unter anderem beim Uniradio-Sender „GuerickeFM“ und für verschiedene Stadtmagazine. 2019 hat sie das Projekt „Digitale Provinz“ mitgegründet und ist Host des gleichnamigen Podcasts. Anne interessiert sich besonders für die Themen Digitales, Kunst und Nachhaltigkeit. Außerdem lauscht sie gern den Geschichten anderer Menschen. 

 

 

Wann und wo?

Die erste Staffel „Geschmacksmuster“ erscheint ab heute, 18. November 2020, mindestens alle zwei Woche überall dort, wo es Podcasts gibt. Nach der heutigen Pilotfolge gibt es die nächste Folge bereits am 25. November. Zu Gast werden die A.MUSE-Gründerinnen Christin Marczinzik und Binh Minh Herbst sein.

Hier die erste Folge hören: