Blick auf die Erde und Livestream-Programm

 

Bevor das Silbersalz Science und Media Festival im Oktober in die Vollen geht, gibt es jetzt im Juni bereits einen kleinen Vorgeschmack. Vom 18. bis 21. Juni 2020 kommt die Erde nach Halle (Saale). Die faszinierende Erd-Installation „Gaia“ des britischen Künstlers Luke Jerram wird inmitten der Ulrichskirche schweben. Begleitet wird die Ausstellung von einem Vortragsprogramm – analog und digital – zum Zustand der Erde und unserer Zukunft.

Das Silbersalz Festival steht in diesem Jahr unter dem Motto „Heimat Erde“ – die Installation „Gaia“ erlaubt es den BesucherInnen einen Blick auf den Planeten Erde zu werfen, wie es sonst nur AstronautInnen können: Auf sieben Metern Durchmesser ist ein NASA-Bild der Erdoberfläche zu sehen. 

Das Vortragsprogramm am 19. Juni wird von ExpertInnen aus Wissenschaft, Forschung und Ökonomie bereichert. Die SpeakerInnen wollen Denkanstöße geben zu Möglichkeiten der Transformation und blicken dabei insbesondere auf die Biodiversität, den Klimawandel und – aus gegebenem Anlass – auf den Umgang mit Pandemien und ihre Entstehungsursachen. Im Anschluss an die Vorträge möchten die ExpertInnen in eine Diskussion mit den BesucherInnen treten.

Vortragsprogramm:

15:00 Uhr „Unser Planet im Wandel“

Prof. Dr. Antje Boetius (Direktorin Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung)


16:00 Uhr „Heimat Erde – Schützen und geschützt werden“

Prof. Dr. Josef Settele (Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung)

Fritz Habekuß (Zeit-Redakteur)


18:00 Uhr „Gesundheit im Wandel – Der Umgang mit der aktuellen Epidemie“

Prof. Dr. Lothar H. Wieler (Präsident Robert-Koch-Institut)

Prof. Dr. Dr. Alfons Labisch (Medizinhistoriker), Kai Kupferschmidt (Wissenschaftsjournalist)


19:30 Uhr „Nachhaltige Strategien für die Welt von morgen“

Prof. Dr. Maja Göpel (Generalsekretärin Wissenschaftlicher Beirat der Bundesregierung)

Prof. Dr. Gerald H. Haug (Präsident Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften)

Prof. Dr. Antje Boetius (Direktorin Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung)


Der Livestream am 19. Juni aus der Hallenser Ulrichskirche wird kostenfrei auf den Silbersalz Social-Media-Kanälen übertragen.

Silbersalz im Juni, 18.-21.06.2020, Konzerthalle Ulrichskirche Halle (Saale)

Die Anmeldung für den Besuch der Ausstellung erfolgt online.

Mehr Informationen: www.silbersalz-festival.com