Werkleitz Professional Media Master Class

Weiterbildung für Film- und Medienschaffende

Donnerstag, 21. November 2019 in Sachsen-Anhalt

Zeigt Werkleitz Logo

Noch bis zum 20. Januar 2020 können sich Film- und Medienschaffende aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen für ein Weiterbildungsangebot der Werkleitz Gesellschaft bewerben. Die Professional Media Master Class (PMMC) bietet den TeilnehmerInnen eine Chance, eigene Kurzfilme zu realisieren.

Filmdesign, Regie, Postproduktion: In Mitteldeutschland gibt es eine Vielzahl an medienorientierten Studiengängen und Ausbildungen. Aber wie geht es nach dem Abschluss weiter? Oftmals reichen Potential und Qualifikation allein nicht aus, um sich auf dem Markt zu etablieren. Den AbsolventInnen fehlt es an praktischer Erfahrung, vor allem in den schöpferischen Bereichen, wie Buch, Regie, Kamera, Schnitt und Ton. 

Bereits seit 2011 führt die Werkleitz Gesellschaft die PMMC durch. Sie soll mitteldeutschen Film- und Medienschaffenden verschiedenster Bereiche die Möglichkeit geben, sich in der Medienpraxis weiterzubilden und sich damit für den Medienmarkt zu qualifizieren. Die Master Class soll die Lücke zwischen den theoretischen Aspekten der Medienstudiengänge und den praktischen Anforderungen der Medienbranche schließen. 

Werkleitz PMMC 2020

Die Werkleitz PMMC 2020 findet im Zeitraum April bis Dezember 2020 statt. Zehn ausgewählte Teams können dann fünf dokumentarische Kurzfilme realisieren. Jedem Projekt stehen professionelles Equipment und individuelle Betreuung durch Profis aus der Branche zur Verfügung. Begleitet werden die Produktionen von zahlreichen Workshops und Exkursionen zu Partnern im In- und Ausland. 

Kosten und Bewerbung

  • Die Teilnahmegebühr für die praxisorientierte Weiterbildung beträgt 800 Euro
  • Bewerbungsschluss ist der 20. Januar 2020. Die Bewerbung sollte Arbeitsproben und ein Motivationsschreiben enthalten.

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite der Werkleitz Gesellschaft, auf Facebook, Twitter oder auf Instagram (via Login). 

Kommentare

* = Pflichtfelder

Weitere Beiträge

Vorherigen Beitrag anzeigen Nächsten Beitrag anzeigen