graduiert präsentiert

Burg Galerie Halle zeigt Arbeiten aus Graduiertenförderung

Dienstag, 8. Oktober 2019 in Sachsen-Anhalt

Zeigt Logo der BURG Halle

Elf Kreativschaffende, eine Ausstellung: Vom 16. Oktober bis 10. November 2019 sind in der Burg Galerie im Volkspark in Halle einmalige Werke zu sehen. Entstanden sind sie im Rahmen der Graduiertenförderung des Landes Sachsen-Anhalt 2018 und 2019 an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle.

Studium vorbei und dann? Egal ob Grafikerin, Designer, Illustratorin oder Bildhauer: Sie alle eint nach der künstlerischen Ausbildung meist das gleiche Schicksal. Der Wunsch ist groß, die eigene Künstlerpersönlichkeit zu entfalten und sich künstlerisch einen Namen zu machen. Gleichzeitig besteht die wirtschaftliche Notwendigkeit, einer bezahlten Arbeit nachzugehen. Ein Dilemma? 

Nicht für diese elf Absolventinnen und Absolventen der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle aus den Bereichen Bildhauerei, Grafik, Industriedesign, Editorial Design, Modedesign und Kunstpädagogik:

Bernhard Elsässer, Gala Goebel, Linda Grüneberg, Tina Kaden, Lucy König, Julia Miorin, Hanna Sass, Rosa Marie, Wagner Malte, Westphalen und Martin Wöllenstein

Sie alle wurden im Rahmen des Graduiertenförderprogramms des Landes Sachsen-Anhalt 2018 und 2019 gefördert. Das Stipendium ermöglichte es ihnen, während des Förderzeitraums weitgehend abgesichert und im Austausch mit der Hochschule einen neuen Werkkomplex zu entwickeln. Die dabei entstandenen Werke sind vom 16. Oktober bis 10. November 2019 in der Burg Galerie im Volkspark Halle zu sehen. Diese ist täglich von 14 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen, zum Beispiel zum Begleitprogramm, gibt es online

Graduierten-Stipendium Sachsen-Anhalt

Mit dem Graduierten-Stipendium des Landes Sachsen-Anhalt bekommen Kreativschaffende die Möglichkeit, direkt nach dem Studium eine Zeitlang ihre eigenen Projekte zu verfolgen. Dafür können sich die Absolventinnen und Absolventen der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle für eines der beiden folgenden Stipendien bewerben: 

  • Graduierten-Stipendium für Designerinnen und Designer
  • Graduierten-Stipendium für Künstlerinnen und Künstler

Ein Graduierten-Stipendium wird zunächst für einen Zeitraum von fünf Monaten vergeben. Bereits bei der Bewerbung kann eine Option für eine Verlängerung der Förderung bis zu einem Jahr angegeben werden. Der Grundbetrag des Stipendiums beträgt 1100 Euro monatlich (zzgl. ggf. Kinderbetreuungszulage). Weitere Informationen zur Graduiertenförderung des Landes Sachsen-Anhalt gibt es auf der Webseite der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

Kommentare

* = Pflichtfelder

Weitere Beiträge

Vorherigen Beitrag anzeigen Nächsten Beitrag anzeigen