Magdeburger Kulturnacht 2019

Freitag, 9. August 2019 in Sachsen-Anhalt

Zeigt Motiv der Magdeburger Kulturnacht 2019

Am 21. September findet die Magdeburger Kulturnacht 2019 statt. Eröffnet wird die Veranstaltung 18 Uhr im Forum Gestaltung. Unter dem Motto „bewegt!” wird anschließend ein vielfältiges Programm an vielen Orten in der Stadt gezeigt.

Zahlreiche Einrichtungen, AkteurInnen und Vereine beteiligen sich  auch in diesem Jahr an der Kulturnacht. An mehr als 40 Kulturorten bieten sie interessierten BesucherInnen einen Einblick in die vielfältige Magdeburger Kulturszene. Organisiert und präsentiert wird die Kulturnacht von den Kulturschaffenden und KünstlerInnen Magdeburgs selbst. Mit beteiligt sind unter anderem folgende Vereine: ARTist!, Forum Gestaltung, KulturSzeneMagdeburg, Literaturhaus Magdeburg, Fraueninitiative Magdeburg, Podium Aller Kleinen Künste und Theaterballetschule Magdeburg.  

Programmpunkte

Nach der feierlichen Eröffnung im Forum Gestaltung in der Brandenburger Straße 9-10 werden die Gäste auf sechs verschiedene kulturelle „Inseln“ eingeladen. 

Kulturinsel Neustadt: unter anderem Villa Wertvoll und Moritzhof
Kulturinsel Nördliche und Südliche Innenstadt: unter anderem schauWERK und Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen
Kulturinsel Buckau: unter anderem villa p. am Puppentheater und Volksbad Buckau
Kulturinsel Salbke:unter anderem Gröninger Bad und Bürgerhaus Alte Schule Salbke
Kulturinsel Sudenburg: unter anderem Feuerwache und SchöneDingeCafé
Kulturinsel Stadtfeld: unter anderem OLi-Lichtspiele und Kunstverein Zinnober

Die Abschlussveranstaltung findet bei Tanz und Musik im Gröninger Bad statt. Eine Übersicht aller Veranstaltungsorte gibt es auf der Webseite der Magdeburger Kulturnacht.

Tickets 

Die Tickets kosten 10 Euro (ggf. zzgl. Gebühren). Sie sind für alle Orte und Veranstaltungen der  Kulturnacht gültig. Man kann sie online bestellen oder an der Abendkasse erwerben.

InhaberInnen des Magdeburg-Passes, geflüchtete Menschen mit Aufenthaltsgestattung und Kinder bis einschließlich 17 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen zahlen keinen Eintritt.

Kommentare

* = Pflichtfelder

Weitere Beiträge

Vorherigen Beitrag anzeigen Nächsten Beitrag anzeigen