Die gamescom 2019 ist gestartet!

Sachsen-Anhalt präsentiert sich erstmals mit Gemeinschaftsstand

Dienstag, 20. August 2019 in Sachsen-Anhalt

Grafik zeigt das Logo der gamescom

Die gamescom – die weltweit größte Messe rund um das Thema Gaming bzw. digitale Spielekultur – ist heute in Köln gestartet. Bis zum 24. August ist die Messe für alle Interessierten geöffnet. Euch erwarten die neusten Spiele und Trends der Branche. Neben zahlreichen nationalen und internationalen Ausstellern präsentieren sich insgesamt 16 Akteure aus Sachsen-Anhalt auf dem Gemeinschaftsstand des Landes im B2B-Bereich der gamescom.

Programm am Gemeinschaftsstand des Landes

21.08.2019 / 12 Uhr: Brunch
Beim gemeinsamen Brunch am Sachsen-Anhalt Stand geben Experten des Wirtschaftsministeriums, der IBG Beteiligungsgesellschaft, bmp Ventures und Unternehmen fachlichen und persönlichen Einblick in Chancen, Netzwerke, Standort-Know-How, Ausbildung und Förderkonzepte für Unternehmen in Sachsen-Anhalt.

22.08.2019 / 12 Uhr: Mitteldeutschland Reception
Unter der Federführung des Games und XR Mitteldeutschland e.V. laden die drei Bundesländer Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen sowie die Mitteldeutsche Medienförderung GmbH (MDM) zu einem Networkings-Event am Gemeinschaftsstand Sachsen-Anhalts ein.

Akteure vor Ort

Der Gemeinschaftsstand befindet sich im  B2B-Bereich in der "Made in Germany Area" in Halle 4.1 (Stand B41/C44). 

Mehr zum Thema Games-Standort Sachsen-Anhalt gibt es auf der Website der Investitions- und Marketinggesellschaft des Landes Sachsen-Anhalt.

Kommentare

* = Pflichtfelder

Weitere Beiträge

Vorherigen Beitrag anzeigen Nächsten Beitrag anzeigen