Workshop Künstliche Intelligenz in Halle (Saale)

Dienstag, 30. Juli 2019 in Sachsen-Anhalt

Bild zeigt Logo des Landes Sachsen-Anhalt

Am 29. August findet in Halle (Saale) ein Workshop zum Thema „Künstliche Intelligenz“ statt. In der Leopoldina, der Nationalen Akademie für Wissenschaften treffen sich dann Akteure aus Wissenschaft, Verwaltung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft und diskutieren gemeinsam Chancen und Möglichkeiten von Künstlicher Intelligenz (KI).

Werden smarte Städte durch KI noch smarter? Wie profitiert die Industrie von KI? Wie gehen wir als Gesellschaft mit KI um? Diese Fragen und mehr stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung. In drei Sessions soll herausgefiltert werden, wie Künstliche Intelligenz sich in verschiedenen Bereichen entwickelt und welchen Einfluss sie hat. Direkt bei der Anmeldung kann eine der folgenden Sessions ausgewählt werden: 

Session 1: Intelligente Stadt 
Session 2: Intelligente Industrie 
Session 3: Intelligente Gesellschaft
 

Speaker und Inhalte 

Es werden multinationale Konzerne und Startups aus der Region erwartet, die erzählen, wie KI bereits heute in ihren Unternehmen zum Einsatz kommt. Außerdem wird aufgezeigt, wie sich die Wissenschaft mit dem Thema auseinandersetzt. Bezug genommen wird unter anderem auf wissensbasierte Systeme, intelligente Mensch-Maschine-Interaktionen, Software zur Simulation menschlichen Expertenwissens, maschinelles Beweisen und Robotik. 

Markt der Möglichkeiten

Wer mag, kann auch eigene Projekte, Forschungsergebnisse, Produkte oder Erfahrungen zum Thema Künstliche Intelligenz auf dem Markt der Möglichkeiten präsentieren. Dafür einfach auf der Anmeldung das entsprechende Feld markieren und Kontaktdaten im Textfeld hinterlassen. 

Veranstaltet wird der Tagesworkshop vom Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt. Er findet im Rahmen der Digitalen Agenda für das Land statt. Die Teilnahme am Workshop und am Markt der Möglichkeiten ist kostenfrei. Ein detailliertes Programm wird in Kürze veröffentlicht. 

Kommentare

* = Pflichtfelder

Weitere Beiträge

Vorherigen Beitrag anzeigen Nächsten Beitrag anzeigen