Coworking und Event Space in Bernburg

Projektraum COI veranstaltet erstes eigenes Festival

Montag, 3. Juni 2019 in Sachsen-Anhalt

Zeigt Logo der Hochschule Anhalt

Der COI ist ein Coworking und Event Space der Hochschule Anhalt in Bernburg. Er bietet Studierenden unter der Woche flexible Arbeitsplätze und allen Interessierten offene Veranstaltungen. Vom 18. bis 21. Juni veranstalten die Macher des Projektraums ein Festival mit kostenlosen Workshops und Musik.

Die Abkürzung COI drückt aus, wofür es steht: Coworking - Offene Veranstaltungen - Eigene Ideen. Studierende finden hier auf knapp 90 m2 abseits von Bibliothek und heimischen Schreibtisch einen Raum zum flexiblen Arbeiten und gleichzeitigem Austausch. Darüber hinaus finden regelmäßig Veranstaltungen statt, die Interessierten verschiedene Themen näherbringen. Die nächste Veranstaltung am 04. Juni beispielsweise widmet sich der Thematik „Dark Social” und den Potentialen von Social Media Kanälen im Marketing-Bereich. Grundsätzlich ist der COI ein Raum für kreativen Austausch und das Mitbringen eigener Ideen.

Treibsand - Festival

Den Projektraum COI gibt es seit dem Herbst 2018. Dahinter steckt ein junges motiviertes Team von 8 Studierenden der Hochschule Anhalt. Die sogenannten Fellows möchten Bernburg noch bunter und lebendiger gestalten. Auch deswegen veranstalten sie vom 18. bis 21. Juni ein eigenes Festival und bespielen vier Tage lang den öffentlichen Platz vor ihrem Space. Auf dem Treibsand-Festival werden kostenlose Workshops und Musik zu erleben sein. Hier geht es zum Eventplan: https://bit.ly/2wAEAQI .

Veranstaltungsinformationen

Was? Treibsand Festival
Wer? Veranstaltet durch den Projektraum COI der Hochschule Anhalt
Wann? 18. bis 21. Juni
Wo? Markt 16, 06404 Bernburg (Saale)

Der Eintritt ist frei

Weitere Informationen zum Projektraum COI, seinen Veranstaltungen und dem Treibsand-Festival gibt es auch bei Facebook und Instagram.

Kommentare

* = Pflichtfelder

Weitere Beiträge

Vorherigen Beitrag anzeigen Nächsten Beitrag anzeigen