7. KinderKulturTage in Magdeburg

Mittwoch, 5. Juni 2019 in Sachsen-Anhalt

zeigt Logo des Puppentheaters Magdeburg

Vom 24. bis 30. Juni finden in Sachsen-Anhalt die 7. KinderKulturTage statt. Unter dem Motto „(T)Raumwelt … gestalten und leben” laden die Betreiber Kinder ab 4 Jahren, Jugendliche und Familien zum bunten Treiben in den Klosterbergegarten in Magdeburg ein.

Das Puppentheater Magdeburg gestaltet mit über 30 Kooperationspartnern die Festivalwoche der KinderKulturTage. Organisatorin Ulrike Gehle beschreibt das Entstehen des Mottos (T)raumwelt so: „Träumen hat so viel Potential: Es lässt die eigene Fantasie wachsen, Erlebtes verarbeiten, der Realität mit all ihren Ansprüchen, Anforderungen und Verantwortungen für einen Moment entfliehen und schafft Raum für Ideen und Visionen.” Die diesjährigen KinderKulturTage möchten den Träumen der Kinder Raum geben und sie in all ihren Facetten und Farben aufnehmen. Für eine Woche wird dafür der Klosterbergegarten in eine Traumwelt verwandelt.

Wie wollen wir zusammen leben?

Den Auftakt bildet am 24.06. die Eröffnungsveranstaltung mit einem großen Bühnenprogramm. Ganz besonders toll: Es werden Zelte aufgeschlagen, die zur Betrachtung einladen. Im Vorfeld wurde 200 Kinder aus Kitas, Freizeiteinrichtungen und Schulen die Frage „Wie wollen wir zusammen leben?” gestellt. Ihre zahlreichen Antworten finden sich in der künstlerischen Ausgestaltung der Zelte wieder. Leben in einem lebenswerten Raum, egal welcher sozialen Schicht man angehört: Die Macher der KinderKulturTage schlagen damit auch eine Brücke zum Bauhaus, dessen 100-jähriges Jubiläum in diesem Jahr gefeiert wird. Eine Vielzahl an Workshops beschäftigen sich in der Festivalwoche mit den Ideen der Hochschule für Gestaltung.

Abwechslungsreiches Programm

Insgesamt wird es über 50 kostenlose Angebote für die Besucher der KinderKulturTage geben. Theatervorstellungen von Schulklassen, Improvisationstheater, ein Ballett-Workshop für Kinder, gemeinsames Musizieren mit den Profimusikern des Konservatoriums G.P.Telemann, zahlreiche Bastel-Workshops und eine SuperheldInnen-Ausbildung sind nur einige davon. Das ganze Programm gibt es hier zum Download

Weitere Informationen zu den KinderKulturTagen 2019 gibt es auf der Webseite des Puppentheaters Magdeburg.

Kommentare

* = Pflichtfelder

Weitere Beiträge

Vorherigen Beitrag anzeigen Nächsten Beitrag anzeigen