App zur Himmelsscheibe

MotionWorks präsentiert „Der bronzene Himmel”

Donnerstag, 4. April 2019 in Sachsen-Anhalt

Logo der App zeigt eine Zeichnung der Himmelsscheibe

Bereits zum Beginn des Jahres stellte MotionWorks die interaktive App „Der bronzene Himmel“ in der Staatskanzlei Sachsen-Anhalt in Magdeburg vor. Nun ist die App offiziell im Google Play Store und Apple App Store verfügbar.

Produziert wurde „Der bronzene Himmel“ von MotionWorks aus Halle in Zusammenarbeit mit Codemacher, Sisters of Design und den Rat King Entertainment. Letztere waren mit ihrem Spiel „TRI - Of Friendship And Madness “ auch beim BESTFORM Award 2015 vertreten.

„Der bronzene Himmel”

Die App für Kinder öffnet auf dem Smartphone ein Fenster in die Zeit der Himmelsscheibe von Nebra. Angekommen in der Bronzezeit können zusammen mit den beiden Kindern Mimo und Leva die Geheimnisse der Himmelsscheibe erforscht werden – denn die beiden waren damals schließlich dabei. Mit der App kann man unter anderem mittels GPS-Funktion die Niederlegung der Himmelsscheibe interaktiv miterleben – von der Wanderung von der Arche Nebra bis zum Fundort auf dem Mittelberg. Weiterhin kann der Alltag der Bronzezeit entdeckt werden, wenn es darum geht, das eigene Bronzezeitdorf mit Strategie und Durchhaltevermögen zu versorgen und den widrigen Umständen zu trotzen. 

Seit März ist „Der bronzene Himmel” im Google Play Store und Apple App Store zum Preis von 2,99 € verfügbar. Das Projekt wurde gefördert durch das Land Sachsen-Anhalt und die Mitteldeutsche Medienförderung. 

www.bronzener-himmel.de
 

Kommentare

* = Pflichtfelder

Weitere Beiträge

Vorherigen Beitrag anzeigen Nächsten Beitrag anzeigen