Bundespreis Ecodesign

Bis zum 8. April 2019 bewerben!

Mittwoch, 27. Februar 2019 in Sachsen-Anhalt

Logo Bundespreis Ecodesign

Bis 8. April 2019 ist eine Bewerbung für den Bundespreis Ecodesign möglich. Gefragt sind Produkte, Dienstleistungen und Konzepte aus allen Bereichen, wie beispielsweise Mobilität, Kommunikation, Interior, Architektur- und Bauwesen, Mode und Textil. Der Wettbewerbsbeitrag soll einerseits durch eine hohe Gestaltungsqualität, andererseits auch durch Umweltverträglichkeit herausragen.

Die Bewerbungsphase für den Bundespreis Ecodesign läuft seit dem 14.01.2019, Bewerbungsschluss ist der 08.04.2019. In folgenden Kategorien können Unternehmen aller Branchen und Größen ihre Konzepte und Produkte einreichen:

  • Produkt: Für Produkte, die auf dem deutschen Markt erhältlich sind und Prototypen mit Marktreife, deren Einführung auf dem deutschen Markt in absehbarer Zeit geplant ist.
  • Service: Für Dienstleistungen und Systemlösungen, die auf dem deutschen Markt angeboten werden.
  • Konzept: Für zukunftsweisende Konzepte, Studien und Modellprojekte.
  • Nachwuchs: Für Arbeiten, die im Rahmen des Studiums entstanden sind. Teilnahmeberechtigt sind Studierende sowie Absolventinnen und Absolventen. Der Studienabschluss darf nicht länger als drei Jahre zurückliegen (Stichtag ist Ausschreibungsbeginn vom 14.01.2019). Es können Projekte aus sämtlichen Designsparten eingereicht werden.

Egal ob Startup oder Marktführer, lokaler Anbieter oder Global Player, von Designstudio über Architektur- oder Ingenieurbüro, Forschungsinstitut oder Studierende sind alle angesprochen ihre nachhaltigen Ideen beizutragen.

Über den Preis

Beim Bundespreis Ecodesign handelt es sich um einen Ehrenpreis, der Vorreiter auf dem Gebiet des ökologischen Designs auszeichnet. Die Gewinner erhalten eine Auszeichnung in der jeweiligen Kategorie sowie das Recht, damit zu werben. Die Preisverleihung findet im Bundesumweltministerium statt, bei der die Beiträge öffentlichketiswirksam in verschiedenen Medien vorgestellt werden. Die Gewinner des Nachwuchspreises erhalten zusätzlich einen Geldpreis in Höhe von 1.000 Euro. Die nominierten und prämierten Einreichungen werden in einer Wanderausstellung präsentiert. Alle Preisträger erhalten einen für den Bundespreis produzierten Image-Clip über ihr Projekt (ca. 1,5 Minuten).

Informationen

Büro Bundespreis Ecodesign
c/o Internationales Design Zentrum Berlin
Am Park 4
10785 Berlin

Tel.: +49 30 61 62 321-0
Email: info@bundespreis-ecodesign.de
Website: www.bundespreis-ecodesign.de

Kommentare

* = Pflichtfelder

Weitere Beiträge

Vorherigen Beitrag anzeigen Nächsten Beitrag anzeigen