Jazz-Sommer 2018 in Halle

Mittwoch, 25. Juli 2018 in Sachsen-Anhalt

Kleine, feine Konzerte mit großartigen Künstlern an lauen Sommerabenden – das ist der Jazz-Sommer in der Händelstadt! In romantischer Atmosphäre unterm Trompetenbaum in Händels Hof lässt sich von 20.7. bis 18.8. Jazz in vielseitigen Facetten und Varianten erleben.

Der Jazz-Sommer hat am 20. Juli mit einem Sonderkonzert seinen Auftakt gefeiert und damit auch das 25-jährige Jubiläum der Uni-Bigband zelebriert.

Noch anstehende Veranstaltungen

28. Juli 2018 // Le Bang Bang (München)
„Drahtseilakt zwischen Stimme und Kontrabass“
mit Stefanie Boltz (voc) und Sven Faller (kb)

4. August 2018 // Pianotopia (Ludwigsburg/Unterensingen)
„Klangcollage aus Jazz, Impressionismus und Elektrosound“
mit Chris Geisler (p) und Kurt Holzkämper (kb, e-sounds)

11. August 2018 // Evelyn Fischer & Band (Leipzig)
„Die Gedanken sind frei – Volkslieder im Jazzgewand“
mit Evelyn Fischer (voc), Bastian Ruppert (git), Frank Nowicky (sax, fl), Jörg Leistner (p), Thomas Moritz (kb), Peter Jakubik (dr)

18. August 2018 // Slowhand (Halle)
„Rhythm & Blues“
mit Richy Zahn (voc, git), Scotti Holger Gottwald (git, mandolin, voc), Ecki Gleim (git, voc), Wieland Heinig (kb), Ralf Schneider (dr)
Großer Hof, Beginn 20.00 Uhr
Abendkasse und Einlass ab 18.30 Uhr, Regenvariante: Glashalle
Jazzmusiker aus nah und fern: Halle, USA, München, Ludwigsburg, Leipzig

Weiterführende Links

Website Händelhaus Halle

Kommentare

* = Pflichtfelder

Weitere Beiträge

Vorherigen Beitrag anzeigen Nächsten Beitrag anzeigen