Mini Maker Faire im Rahmen des Silbersalz Festivals

Mittwoch, 27. Juni 2018 in Sachsen-Anhalt

Das Netzwerk OpenLabNet präsentiert vom 30.06. bis 1.07. im Rahmen des Silbersalz Festivals die erste Mini Maker Faire in Halle. Im technischen Halloren- und Salinemuseum werden digitalen Bastlern und kreativen Tüftlern die Türen geöffnet.

Am 30.06. um 12 Uhr ist in der ehemaligen Großsiedehalle Eröffnung der Halle Mini Maker Faire und bis Sonntag, 1.7. um 16 Uhr können Besucher viele spannende Mitmachangebote erleben.

Was ist eine Maker Faire?

Ein Festival für Inspiration, Kreativität und Innovation! Ihren Ursprung hat die Maker Faire in den USA: Zum einen ist die Maker Faire eine Wissenschaftsmesse, zum anderen eine Art Jahrmarkt und trotzdem was vollkommen Neues. Also eine familienfreundliche Variante um Wissenschaft neu zu entdecken.

Bei Mitmachstationen kann jeder interessante Sachsen selbst Ausprobieren und Anfassen, Maker stellen ihre Projekte einer breiten Öffentlichkeit vor, es gibt spannende Vorträge und Workshops und besonders auch Kinder und Schüler werden mitgenommen, Wissenschaft und Technik begeistert für sich zu entdecken.

Die Schwerpunkte liegen auf den folgenden Bereichen:

3D-Druck/Lasercutter • Arduino, Calliope, Raspberry Pi & Co. • Assistive Technology • Bio- Hacking • Crafting/Handarbeit • E-Mobilität • Elektronik • Food • Handwerk • Hardware Hacking • Internet of Things • Modellbau • Musik • Quadrokopter • Roboter • Smart City/Smart Home • Steampunk • VR/AR • Wearables • Wissenschaft & Forschung • … und vieles mehr

Weiterführende Links

Zur Website 

Zum Facebook-Event

Kommentare

* = Pflichtfelder

Weitere Beiträge

Vorherigen Beitrag anzeigen Nächsten Beitrag anzeigen