#Digitale Bildung – offen, frei & zeitgemäß 5. Mai in Halle

Mittwoch, 25. April 2018

Die Hallesche Linux User Group (HALiX) richtet am 5. Mai eine Tagesveranstaltung zum Thema digitale Bildung aus. Vorträge, Präsentation und eine Podiumsdiskussion drehen sich rund um die Themen freie Bildung und freie Software.

Das „Dahinter“ der digitalen Welt verstehen – dazu will die HALiX mit der geplanten Veranstaltung einen Beitrag leisten. Das Programm wird gefüllt von Themen wie „Wie ergänzen sich freie Bildung und freie Software?“ und „digitales Klassenzimmer frei und unkaputtbar“. Zudem wird eine Einführung in Linux geboten und mehrere Open Source-Programme vorgestellt.

Die Veranstaltung findet am Institut für Informatik der Martin-Luther-Universität Halle statt. Detaillierte Informationen zum Programm findet auf der Website der HALiX. Die Gruppe lädt jeden letzten Freitag im Monat zum offenen Stammtisch. Sowohl alte Hasen als auch Neulinge im Thema Open Source können dort vorbei schauen.

Kommentare

* = Pflichtfelder

Weitere Beiträge

Vorherigen Beitrag anzeigen Nächsten Beitrag anzeigen