„Magdeburger Jazztage Jetzt 2017“ an vier Abenden

Donnerstag, 6. April 2017

Vom 20. bis 23. April finden die „Magdeburger Jazztage Jetzt 2017“ statt. Insgesamt neun Konzerte mit über 40 Künstlerinnen und Künstlern sind zu erleben. Den Eröffnungsabend im Magdeburger Gesellschaftshaus bestreiten Zoltan Lantos’s Open Source aus Ungarn und FlyWeToTheMoon aus Bulgarien. Ihre Fortsetzung finden die Jazztage am Freitag mit dem Klubabend im Forum Gestaltung. Das Stefan Schultze Trio, das Uli Gumpert Quartett und Knight / Watts / Weston spielen dort ab 19 Uhr

Am Sonnabend geht es zurück ins Gesellschaftshaus zum Piano-Abend. Hier spielen Aki Takase (solo), Julie Sassoon im Duo mit Willi Kellers und Joachim Kühn im Trio mit Chris Jennings und Eric Schaefer. Zu guter Letzt spielt das LeipJAZZig Orkester unter der Leitung von Stephan König am Sonntag Kompositionen von Hanns Eisler, den man 1948 nach dem Vorwurf unamerikanischen Verhaltens des Landes verwies. Parellel zu diesem Konzert gibt es für Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren ein musikalisches Programm zum Mitmachen: „Wir kochen heute Musiksuppe.“ – Experimentelle Küche mit musikalischen Zutaten mit der Musikpädagogin Claudia Bandarau. Die Teilnahme ist für die Kinder bei Vorlage der Konzertkarte kostenlos.

Das Artwork zu den Magdeburger Jazztagen Jetzt 2017 gestaltete Gabriele Brusche von Ideenformer.

Termine:

  • 20. April @ 20 Uhr: Der Eröffnungsabend im Gesellschaftshaus Magdeburg mit Zoltan Lantos’s OpenSource (Ungarn), FlyWeToTheMoon (Bulgarien). Tagesticket 20 € / ermäßigt 15 €
  • 21. April @ 19 Uhr: Der Klubabend im Forum Gestaltung mit Stefan Schultze Trio (D, USA), Uli Gumpert Quartett, Knight / Watts / Weston. Tagesticket 20 € / 15 €
  • 22. April @ 19 Uhr im Gesellschaftshaus Magdeburg: Das Piano mit Aki Takase (Solo-Piano), Julie Sassoon (Piano) und Willi Kellers (Perc.) (UK, D), Joachim Kühn – New Trio (D, Canada). Tagesticket 30 € / 25 €
  • 23. April @ 12 Uhr: Das Orchester im Gesellschaftshaus Magdeburg mit LeipJAZZig-Orkester. Tagesticket 15 € / 10 €

Ein limitiertes Festivalticket für alle Konzerte ist für 60 € erhältlich.

Weitere Informationen finden sich auf der Seite des Forum Gestaltung.

Teilen

Kommentare

* = Pflichtfelder

Weitere Beiträge

Vorherigen Beitrag anzeigen Nächsten Beitrag anzeigen