Design auf der Berlin Fashion Week made in Sachsen-Anhalt

Montag, 19. Januar 2015 by KSA

Noch bis zum 23. Januar ist die internationale Bühne für Fashion und Livestyle, die Berlin Fashion Week, geöffnet. Auf die Modeinteressierten, Fachbesucher, Journalisten und Einkäufer warten dabei nicht nur die neusten Trends, sondern auch aktuelle Fragestellungen wie zum Beispiel zum Thema Ecological Design.

Vor Ort sind auch zwei Labels aus Sachsen-Anhalt anzutreffen.

LUXAA

Das Label aus Halle (Saale) wurde 2011 von der Diplom-Designerin Anne Trautwein ins Leben gerufen. Verstärkung erhielt sie 2012 durch die Diplomkauffrau Anja Schneemann. Nachhaltigkeit, der schonende Umgang mit Ressourcen und das Thema Recyling sind bei den Produkten von LUXAA integrative Bestandteile. 

 

Weitere Informationen zu LUXAA und dem Auftritt auf der Berlin Fashion Week 

 

ZUKKER 

Mit ZUKKER ist ein weiteres Label aus Halle (Saale) auf der Berlin Fashion Week vertreten. Das Label richtet sich an Frauen mit - wie ZUKKER auf ihrer Website schreiben - “a clear stance and high demands on form and quality”. Dem eigenen Anspruch nach stellt die Mode von ZUKKER den verlässlichen täglichen Begleiter dar. 

 

Wer sich davon überzeugen möchte findet hier weitere Informationen zum Label und zum Auftritt auf der Berlin Fashion Week

Teilen

Kommentare

* = Pflichtfelder

Weitere Beiträge

Vorherigen Beitrag anzeigen Nächsten Beitrag anzeigen