BESTFORM 2021
MEHR /// WERT /// AWARD
Für kreative Ideen

BESTFORM Auftakt

Schirmherr und Auslober Prof. Dr. Armin Willingmann, Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt, hat am 15. September auf dem Sportcampus der Magdeburger Uni den Startschuss für den Landeskreativ-Wettbewerb BESTFORM gegeben.

Zum Auftakt der neuen BESTFORM-Runde verdeutlichte der Vorjahressieger, dass Auszeichnung und Preisgeld einem kreativen Projekt zusätzlich Schub geben können. Das Team aus Wissenschaftlern und Studierenden der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg präsentierte auf heimischen Parkett seinen selbst entwickelten Sport- und Tanzrollator für Senioren und Menschen mit Handicap. Diese zeigten auf dem Sportcampus, wie hilfreich das Gerät im Alltag sein kann und wie es die Lebensqualität verbessert.

Alle zwei Jahre werden kreative Köpfe aus Sachsen-Anhalt mit dem 2013 ins Leben gerufenen BESTFORM-Award ausgezeichnet. Für die fünfte Runde BESTFORM können ab sofort bis zum 5. März 2021 Beiträge eingereicht werden. Der erste Preis ist mit 10.000 Euro dotiert, insgesamt lobt das Wirtschaftsministerium 35.000 Euro aus.

Pressemitteilung lesen

Erstellt am 16.09.2020

BESTFORM Jury nimmt die Arbeit auf

Die Jury des BESTFORM /// MEHR /// WERT /// Award für kreative Ideen hat heute bei einer Videokonferenz die Kriterien und Teilnahmebedingungen für die fünfte Runde des Landeswettbewerbs festgelegt. Bewerbungsstart ist am 15. September.

Bald sucht Sachsen-Anhalt wieder neue, kreative, visionäre Ideen, Produkte und Dienstleistungen. Am 15. September fällt der Startschuss für den 5. BESTFORM-Award. Im Mittelpunkt stehen erneut die Netzwerke, die zeigen, wie alle Branchen von der hiesigen Kultur- und Kreativwirtschaft profitieren können – und kreative Ideen, die das Potenzial haben, sich künftig am Markt zu behaupten.

In ihrer ersten Sitzung haben die Juroren heute ihre Arbeit aufgenommen und Kriterien sowie Teilnahmebedingungen festgelegt. In der neuen Runde des Landeswettbewerbs sollen verstärkt steigende Tendenzen der hiesigen Kreativwirtschaft berücksichtigt werden. Dazu gehören: die interdisziplinäre Zusammenarbeit, die Auseinandersetzung mit der demographischen Entwicklung, das Initiieren von Co-Working-Bereichen und die Belebung des ländlichen Raumes.

Pressemitteilung lesen

Erstellt am 01.07.2020

Die nächste Runde startet im Herbst 2020

Der BESTFORM Award würdigt gemeinsame Entwicklungen von Kreativen und Wirtschaftspartnern anderer Branchen. Im Mittelpunkt stehen die Zusammenarbeit und die Idee. Zugelassen werden aber auch die Projekte, die über keinen Wirtschaftspartner verfügen. Ziel ist es, zu zeigen, welches Potenzial in Sachsen-Anhalts Kreativwirtschaft steckt.