Notes on Blindness

Interaktives Virtual-Reality-Kino bei den 7. Filmkunsttagen Sachsen-Anhalt

Montag, 9. Oktober 2017 in Events

PM Magdeburg, 06.10.2017: Vom 10.10. bis zum 12.10. 2017 wird im Rahmen der 7. Filmkunsttage Sachsen-Anhalt in der Stadtsparkasse Magdeburg, am Alten Markt 12 die interaktive Ausstellung Notes on Blindness präsentiert. Die Eröffnung der Ausstellung findet am 10.10.17, um 19 Uhr statt.

Notes on Blindness bezeichnet eine interaktive Virtual-Reality-App, realisiert  als Virtual-Reality-Kino, das in diesem Jahr mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet wurde. Der Zuschauer bewegt sich mit einer VR-Brille in einer virtuellen Realität. Die audiovisuelle Ausstellung basiert auf dem Original-Material des Dokumentarfilms 

Notes on Blindness von John Hull. Besucher können erleben in sechs Kapiteln die Erfahrung der Blindheit erleben und die eigenen kognitiven und emotionalen Fähigkeiten austesten.In diesem Jahr finden die 7. Filmkunsttage Sachsen-Anhalt vom 18. bis 22. Oktober 2017 statt. Zwei Wettbewerbe küren die besten Lang und Kurzfilme. Dazu zeigen zahlreiche Festival-Reihen das Filmschaffen in Mitteldeutschland. Ein Rahmenprogramm bilden eine Branchen- und Nachwuchsplattform und sechs Filmkunstpreise mit einem Preisgeld von insgesamt 8.500 Euro vernetzen das Festival, als ein »Aushängeschild« des Film- und Medienstandtortes Sachsen-Anhalt, in die nationale und internationale Filmlandschaft. Weitere Informationen: www.filmkunsttage.de

Kommentare

* = Pflichtfelder

Weitere Beiträge

Vorherigen Beitrag anzeigen Nächsten Beitrag anzeigen