Gründerwoche in Halle

Eigene Ideen umsetzen. Ein Unternehmen gründen. Der eigene Chef werden.

Freitag, 17. März 2017 in Sachsen-Anhalt

Vom 08. bis 13. Mai lädt die Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg zur Gründerwoche.

Studierenden, Wissenschaftlern und Gründern mit Hochschulhintergrund und mit Interesse an den Themen unternehmerisches Denken und Handeln, Ideenentwicklung, Verwertung von Forschungsergebnissen, Finanzierung- und Förderung sowie rechtliche Aspekte werden in diesem Rahmen verschiedene Formate geboten. Bei Exkursionen, Trainings und Vernetzungsveranstaltungen wird praxisbezogenes Wissen von Dozenten und Experten vermittelt. 

Das ausführliche Programm wird demnächst vorgestellt.

Die Veranstaltungsreihe ist ein Angebot des MLU Gründerservice. Der MLU Gründerservice ist Partner der Gründerwoche Deutschland. Die Teilnahme ist kostenlos.

Kommentare

* = Pflichtfelder

Weitere Beiträge

Vorherigen Beitrag anzeigen Nächsten Beitrag anzeigen